Weingut Mönchberger Hof
Ein Jahr mit dem Winzer

 

April - das Füllen

 

 

Im April werden gerne die Weine vom Vorjahr gefüllt, um dann 4 Wochen nach der Füllung in den Verkauf zu kommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Flaschen werden von der Palette auf den Sterilisator gesteckt.

 

 

 

 

 

 

 
...und dort mit schwefeligem Wasser ausgesprizt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vom Sterilisator kommt die Flasche auf ein Förderband, das sie in die Füllmachine bringt.

 

 

 

 

 

 

 

Der ganze Aufbau im Überblick; im Hintergrund sind der Sterilisator und die Palette zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

Die Flaschen werden in der Füllmachine mit Wein gefüllt,...

 

 

 

 

 

 

 

 

...verkorkt...

 

 

 

 

 

 

 

 

...und kommen dann zum Schluß fertig aus der Füllmachine.

 

 

 

 

 

 

 

Die Flaschen werden bis zum Etikittieren in größen Gitterboxen gelagert.